"And the Oscar goes to..."


Nun ist es wieder soweit.
Die Nacht des Glamours und des Strahlens der Stars in fantastischen Kleidern.
Ich habe mir schon sehr oft vorgestellt was ich so tragen würde, wenn ich die Chance hätte über den roten Teppich zu gehen.
Einmal live die Worte "and the Oscar goes to..." zu hören, wäre doch der Wahnsinn.
Wenn Leo dann auch mal einen (oder am besten gleich mehrere) abräumen würde, wäre das wohl der bewegendste Tag überhaupt für mich (und ihn wahrscheinlich).
Abgesehen von der Preisverleihung an sich, faszinieren mich als Modeverrückte natürlich die prachtvollen Roben der Damen.
Am Tag danach sind jegliche Zeitschriften vollgepumpt mit den Top's und Flop's.
Ich bin schon sehr gespannt, wer was tragen wird und bin mir sicher, dass einfach jeder fabelhaft aussehen wird!

Ich finde es ja überhaupt super sich für solche Anlässe "aufzumascherln".
Nun möchte ich euch 3 meiner Outfits zeigen, die ich für einen eleganten Auftritt auf dem berühmt berüchtigten "Red Carpet" super finde.



Outfit 1: Mal kein Kleid


Ich liebe Kleider. Doch genau bei solchen Veranstaltungen trägt jede Frau ein Kleid.
Mir ist manchmal einfach danach, mal anders aufzufallen. So kam mir der gute alte Jumpsuit in den Sinn. Ich habe mir einfach gedacht, man müsste ihn doch irgendwie "aufmotzen" können, um ihn Red Carpet tauglich zu machen. Seht selbst.

 Ein schlichter schwarzer Jumpsuit auf dem roten Teppich. Und dann auch noch mit Gold-Silber Kombi.
Vanessa, was hast du dir dabei bloß gedacht.
Ganz einfach, wenn schon, denn schon.
Gold und Silber nicht mischen zu dürfen ist wohl genauso schwachsinnig wie keinen Jumpsuit auf dem roten Teppich zu tragen weil er nicht elegant genug ist.
Ich finde ich habe diese zwei Behauptungen mit meinem Outfit hiermit entkräftet.
Diese Kombination aus Gold und Silber spiegelt sich sowohl in Ohrringen, Schuhen, Armreif und sogar in der Tasche wieder.
Lasst es mich wissen, wie ihr dieses Outfit findet!



Outfit 2: Trendfarbe 2016


Wie die meisten von euch wahrscheinlich schon längst wissen ist "Pastellblau" DIE Farbe für 2016.
Ich persönlich bin ein absoluter Fan davon!!
Deswegen musste ich auch ein Outfit in dieser Farbe in Kombination mit Silber finden.
Und zum Glück hab ich das auch.


Ich bin absolut begeistert von diesem Kleid.
Die Farbe und der Plisée-Schnitt sind einfach grandios!
Das ist wohl das klassisch elegante Outfit der drei Varianten.
In die Schuhe habe ich mich auf Anhieb verliebt.
Die Tasche ist vom Schnitt her auch sehr praktisch und wirklich geräumig für eine Clutsch.
Der Ring und die Ohrringe sind aufeinander abgestimmt und mit dem Armband möchte ich allen Nominierten ganz viel Glück wünsch.
Leo, das Kleeblatt darauf widme ich dir ;)



Outfit 3: Lack auf dem Teppich



Dieses Outfit empfinde ich als das gewagteste.
Es beinhaltet Lack, GLitzer und viel Haut.
Ohne jedoch billig zu wirken!
Ich bin modisch gesehen, sowieso ein Fan von Lackschuhen  und -handtaschen.

Es wirkt irgendwie schlichter als die anderen Zwei.
Doch ich finde die Kombination aus den Lackkomponenten (Schuhe und Clutch) sehr aufregend.
Der Schlitz und tiefe Rückenausschnitt des Kleides macht das Outfit besonders.
Der krönende Abschluss sind die funkelden Statementohrringe, die in Kombination mit hochgesteckten Haaren ihren großen Auftritt genießen.


Ich hoffe sehr, euch haben meine Outfitinspirationen gefallen!

Kommentare

  1. Das zweite Outfit ist ein Traum! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)

      Alles Liebe,
      Vanessa

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

INSTAGRAM